The Wollium

Im Bild sind The Wollium, Karsten Grabenstroer, Dennis Kahnn im Studio von Radio L'UniCo

Weekender Radioshow mit Karsten Grabenstroer und Dennis Kahnn


Lange war diese Show geplant, letztens wurde sie wahr gemacht. Karsten Grabenstroer und Dennis Kahnn waren gemeinsam bei mir im L’UniCo Radiostudio zu Gast. Wir hätten uns einfach schöne Musik vorspielen können, stattdessen haben wir uns in den ersten beiden Stunden ein bisschen in folgenden Track-Kategorien gebattelt. Weiterlesen

the wollium logo rund schwarz transparent 100mm

26/03/16 The Wollium All Night Long in der Kajüte Soest

Schamlose Self-Promotion für Partys auf denen ich auflege mache ich in Beitragsform recht selten. Das hier ist so ein Fall. Warum? Weil ich für diesen Partyteaser extra nach Soest gefahren bin. Das wollte ich eigentlich gar nicht. Denn eigentlich wollte ich von Paderborn aus nur Richtung Soest fahren, so bis Salzkotten oder so, und vor einem gelben Straßenschild mit dem Hinweis “Soest XY Km” irgendwas lustiges in die Kamera sagen. Bloß dieses Schild kam nicht. Und dann war ich plötzlich schon an der Autobahnauffahrt nach Soest. Da hab ich mir gedacht: “Ach fuck that, fährste eben rüber und machst direkt in Soest Aufnahmen für die Party in der Kajüte.”

Gedacht, getan. Und das oben ist dabei rausgekommen.

The Wollium All Night Long @ Kajüte Soest Facebook Event.

The Wollium mit Daft Punk Vinyl auf VHS aufgenommen

Vinyl vs. Digital – Warum ich froh bin digital aufzulegen.

The Wollium mit Daft Punk Vinyl auf VHS aufgenommen
The Wollium hält Daft Punks Homework auf Vinyl in die VHS Kamera.

Den Artikel gibt’s auch in etwas gekürzt als Podcast auf Anchor von mir vorgelesen.

Ich habe mich (The Wollium) letztens mal wieder bei YouTube gesucht und ein paar Clips gefunden, die ich schon vergessen hatte. Unter anderem einen Clip von einer Pop Up Venue namens “Wintersuite” im Jahre 2006. Da habe ich einen Abend gemeinsam mit Sonic Boogie (Im Video hieß er noch Spanish Boogie, warum weiß ich nicht mehr…) aufgelegt. Weiterlesen

The Wollium on Snapchat

Snapchat. Gut für’s Nachtleben.

The Wollium on Snapchat
Einfach mit der App abscannen oder via Nutzername “thewollium” adden.

Jupp, ich bin auch bei Snapchat. Warum? Weil die App Spaß macht. Macht sie vielleicht auch weil sie relativ neu ist, aber nun gut. So ist das manchmal, neues fasziniert oft mehr als auch gut funktionierendes etabliertes. Davon ab, und deswegen poste ich das auf meinem DJ-Blog, nutze ich das Feature der öffentlichen Snapchat Storys gerne, um von meinen Auflege-Wochenenden zu berichten. Ich nutze Snapchat zwar auch in Situationen, die nix mit meinem Leben als DJ zu tun haben, aber am Wochenende bekommt ihr meist ein schönen Roundup von Freitag, Samstag, Sonntag in meiner öffentlichen Story dargeboten. Weiterlesen