Home » Musik

The Wollium DJ Mixes and Radioshows

Eine kleine Auswahl meiner DJ-Mixe und Radioshows, als auch Tracks und Edits, die ich selber produziert habe – Eben Musik von mir. Vieles ist downloadbar, manches nicht. Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß beim Musik hören. Ihr könnt mir natürlich auch direkt bei Soundcloud und Mixcloud und Hearthis folgen, denn das sind momentan meine Plattformen der Wahl, wenn es um Musikstreaming geht.

TRACKS AUF SOUNDCLOUD

“Keine Feier ohne Dreier” war der erste Track, den ich über ein richtiges Label (Different Trains Records) released habe, deshalb gebührt Ihm der erste Platz. Könnt Ihr immer noch auf allen relevanten Plattformen streamen, beziehungsweise kaufen. Darunter gibt’s meinen Soundcloud Account mit selbst produzierten Tracks / Edits von mir und einem DJ Mix.


DJ MIXES AUF MIXCLOUD

Mixcloud, schön, dass es dich gibt. Im folgenden hört Ihr eine Handvoll DJ Mixe, entweder von mir alleine oder mit Gästen (aus meiner Zeit als Host der Weekender Radioshow auf Radio L’UniCo). Auf Mixcloud selbst gibt es noch zahlreiche weitere Mixe, da könnt Ihr Euch gerne durchklicken. Hier möchte Ich DJ Mixe hightlighten, die mir in irgendeiner Form besonders am Herzen liegen.

Featured Mix

In meiner DJ Biographie steht ja unter anderem, dass ich Multi-Genre DJ bin. In vielen meiner aktuellen DJ Mixe zeigt sich das allerdings nicht so deutlich, weil sie vor allem von House dominiert werden. Im Good Morning Mix schon, kein House, nur Hip Hop / Rap und Urban Flavor.

Saab Trax

Hach, mein Saab. Zuerst wollte ich ihn gar nicht von meinen Eltern übernehmen, weil ich einen Volvo 460 mit allem Schnick-schnack gefahren bin. Als der in Rente geschickt werden musste fuhr ich etwas widerwillig den Saab 93 weiter – kaum sind wir ein paar Jahre zusammen durch die Gegend gejuckelt, inklusive kapitalem Motorschaden und anschließender wiederaufbereitung mussten wir irgendwann auch getrennte Wege gehen. Die Reparaturkosten schoßen leider durch die Decke. Nun war er mir ans Herz gewachsen und ich habe im eine Mixtape-Reihe gewidmet. Denn der Saab hatte ein Tapedeck und ich habe damals Tapes nur für mich aufgenommen, mit Musik, die ich nur im Saab gehört habe. In Memoriam gibt’s deshalb die Saab Trax Serie: Musik, die ich in meinem Saab hören würde.

L’UniCo Weekender

Der Weekender war eine Radioshow von mir auf Radio L’UniCo. Freitagabends 20, später 19 Uhr. Meistens alleine, oft mit Gästen. Ich mochte das Radio machen aus mehreren Gründen sehr. Ich hatte zum Einen einen klaren Schnitt zur Woche, denn wenn ich im Studio stand begann das Wochenende. Und es begann mit Musik, die ich hören wollte. Glücklicherweise konnte ich da auch gewillte Hörer*Innen dran teilhaben lassen.

Zum Anderen war der Weekender für auflegende Freunde von mir eine schöne Platform. Einfach zum vorbei kommen und abhängen, aber eben auch um Ihre Sache mit Gastsets zu promoten. “Ihre Sache” waren meistens Partys, die Freitagsabends stattfanden und so kamen doch einige überregional und international bekannte DJs ins Paderborner Studierendenradio.

 

HEARTHIS

Hearthis, ich lese immer gerne heart this, hätte ein ernst zu nehmender Konkurrent von Soundcloud werden können. Allein Soundcloud hat an Relevanz verloren und so leider auch Hearthis. Wie dem auch sei, ich habe dort einige Tracks online, die es nirgendwo sonst zu hören gibt, deswegen verlinke ich hier auch darauf.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.