Home » black music

Schlagwort: black music

“Black Music” und meine Probleme mit dem Begriff.

meme-the-girls-white-music
Liest sich seltsam? Think about it.

“Kannst Du mal Black Music spielen?” Eine Frage, die wohl jeder (Multi-Genre) DJ kennt. Eine, im ersten Augenblick, harmlose Frage, die zumeist gestellt wird, wenn man für den Geschmack der Fragesteller zu lange House, Indie oder Pop gespielt hat. Soweit, so verständlich – Wenn man den Habitus des “Ich wünsche mir Lieder beim DJ” OK findet. Allein, ich habe aus diversen Gründen Probleme mit dem Begriff “Black Music”. Weiterlesen

Ein Bild vom Resi-Tanzflur

Einfach mal den Abend Revue passieren lassen. Oder: Wie ich dann doch ganz schön viel über Black Music geschrieben habe.

Ein Bild vom Resi-Tanzflur
Keine Jubelszene, dafür 100% real.

Hach Resi, das war doch gestern mal wieder n schöner Abend!

Wir haben ein schönes Warmup gespielt, mit langsamen House und Nu-Disco Nummern, die Tanzfläche füllte sich, wir wurden etwas poppiger und der Abend nahm seinen lauf. Bis er gegen 5.30 Uhr vorbei war. Keine “epic night to remember”, kein “Paderborn ihr wart der Wahnsinn”, wart ihr nämlich nicht. Aber ihr wart ein schönes Publikum. Ihr hattet euren Spaß, vermute ich mal, sonst wäret ihr nicht so lang geblieben. Wir hatten unseren Spaß. So kann das weitergehen.

Das muss man auch ab und an einfach mal sagen, aber es wäre natürlich ein bisschen mau, wenn ich nur den vorangegangen Absatz schreiben würde und Euch dann einen schönen Tag wünsche.

Da gab es nämlich doch ein paar Storys, die ich für erwähnenswert und thematisierungswürdig halte. Weiterlesen