Home » Geschenke für DJs. An Weihnachten.

Geschenke für DJs. An Weihnachten.

Bild von The Wolliums DJ Setup
DJs freuen sich über Geschenke für Ihr DJ Setup oder über Gimmicks die ihren Alltag erleichtern.

Nächstes Weihnachten, neue Geschenke für DJs. Auf diese einfache Formel kann man das, denke ich, bringen. Wobei ich mich bei meinen Überlegungen, was man einem DJ an Heiligabend unter den Plattenteller Weihnachtsbaum legen könnte, gar nicht so sehr von teuerem DJ Technik-Spöks hab leiten lassen, sondern eher wieder daran gedacht habe: Wie kann man einem DJ eine Freude machen ohne das man direkt in den Dispo rutscht.

Mit als erstes sind mir flache USB Kabel von LaCie eingefallen. Leider scheint es so, als ob die nicht mehr produziert würden. Restbestände bekommt man aber wohl noch. LaCie-Kabel find ich persönlich ziemlich cool. Die kann man nämlich aufrollen, sind selten, bunt und von guter Qualität. Wichtig ist: USB A auf USB B Stecker, ansonsten passt das nicht ans meistbenutzte DJ-Equipment.

Etwas was viele DJs gut gebrauchen können sind ein extra Akkupack zum Smartphone aufladen. Jetzt könnte man denken: Soll er doch ein Ladegerät mitnehmen, wie man das halt so macht, wenn man auf Reisen geht oder wenigstens für ein paar Stunden aus dem Haus. Ja, das sollte man. Aber grade in kleineren Clubs, oder wenn es der Verleiher von einem DJ-Setup zu genau genommen hat, dann wurden die Steckdosen genau abgezählt und man hat höchstens noch eine frei für den Laptop mit dem man auflegt. Ergo: Kein Platz für ein Handy-Ladegerät. Darüber hinaus kann man so einen externen Akkupack in der Laptop Tasche lassen und erst rausholen wenn man ihn braucht. Lange Bahnfahrten in Zügen ohne Steckdosen wäre so ein Fall. Schönen Gruß an die Deutsche Bahn und deren Regional Expresse an dieser Stelle.

Bild von Daft Punks erstem Album Homework auf Vinyl
Oder mal einen Klassiker schenken? Daft Punks erstes Album »Homework« auf Doppelvinyl.

Wenn der zu beschenkende DJ schon einen Akkupack oder ein Reiseladegerät (z.B. vom alten Handy) immer in der Tasche hat, dann freut Er sich mit großer Wahrscheinlichkeit über ein zweites Ladegerät für seinen DJ-Laptop. Ich spreche aus eigener Erfahrung, wenn ich sage: Ja, sowas vergisst man leider schon mal und dann ist die Not oft groß! Man würde sich ja selber ein zweites Ladegerät anschaffen, welches dann nie die DJ-Tasche verlässt, aber in meinem Fall kostet nunmal ein Ladegerät für mein Macbook knappe 80 Euro, da scheut man die Investition für diese sehr sinnvolle Redundanz schon mal.

Wo wir grade bei DJ Laptop sind: Ein tolles Geschenk wäre auch ein zusammenklappbarer Laptop Ständer, wie der Crane CV3. Nicht ganz billig, aber wenn er sowas noch nicht hat, dann wird er sich freuen. Wichtig ist, dass er zusammenklappbar und nicht zum zusammenschrauben ist.

Wer so eine 100 Euro Investition scheut, dem sei eine Silikonmatte für die Laptoptastatur ans Herz gelegt. Ich kenne die eigentlich nur für Macbooks, aber gibt’s bestimmt auch für andere Laptops, die mit gleichem Tastatur-Layout in größeren Mengen produziert werden. Achtet beim Kauf aber auf das Tastaturlayout. Ein US/UK Tastaturlayout passt nicht aufs Deutsche, da ist die Returntaste nämlich nicht hochkankt, sondern sieht so aus wie eine Shifttaste. Solche Tastaturabdeckungen sind eine absolut sinnvolle Ergänzung des DJ Equipments, denn erstens kann es sein, dass man mal selbstverschuldet Flüssigkeit in die nähe der Tastatur zum schwappen bringt und zweitens gibt es immer irgendwelche Trollos die meinen in der Nähe der DJ Kanzel mit Bier, Brause oder Sekt rumspritzen zu müssen. Das kommt nicht oft vor, aber es passiert unter Garantie irgendwann. Mir ist es in jetzt ca. 4 Jahren Resident-DJ sein in der Residenz zwei Mal passiert.

Amazon Warenkorb oder persönlichere Geschenke für DJs?

Eine andere Idee ist eine Tasche für DJ Kleinkram. Etwas was sicher verschließbar ist, vielleicht sogar so, dass sie wasserdicht ist. Denn ich führe z.B. meistens ein Fläschchen Handdesinfektionsmittel mit mir. Nicht weil ich es oft brauche, aber manchmal brauch man so etwas, auf Bahnfahrten etwa. Wenn so eine Flasche kaputt geht sollte sie nur die Kleinkram Tasche zusauen, nicht aber die DJ Tasche. Ansonsten findet man in so einer Krimskrams-Tasche Adapter, Cinchkabel, Kopfschmerztabletten oder auch eine Zahnbürste und Zahnpasta. Bedenkt das bei der Größe. Wer es handwerklich drauf hat, der kann ja darüber nachdenken so eine Tasche selber zu nähen/kleben/tackern.

Bild von The Wolliums durchsichtiger DJ Krimskramstasche mit ausgebreitetem Inhalt
Hier meine Krimskramstasche von Muji

Wenn Geschenke für DJs noch persönlicher werden soll: Entwerft einen Satz Sticker. Die sind gut als Promo für einen und machen oft den Unterschied zu weniger kreativen DJs, die haben nämlich oft keine. Auf die Sticker könnte z.B. die Webadresse, das Logo und ein Photo des DJs drauf. Meine Sticker (Siehe rechts) sind recht schlicht gehalten und waren auch ein Geschenk. =)

Und wenn Ihr wirklich etwas ganz persönliches schenken wollt, dann nehmt Mixtape auf. Auf Kassette. Ist auch eigentlich egal ob Ihr selber DJs seid. Nehmt eine Kassette mit tollen Liedern auf, DJ Koze erklärt in diesem Video ganz gut worauf es dabei ankommt. Und ankommen wird ein Mixtape! Denn: Einen Amazon-Warenkorb befüllen geht schnell, aber sich mindestens 90 Minuten (jaja gibt auch 60er Tapes) der Erstellung eines persönlichen Geschenks befassen, das sollte jeder zu schätzen wissen.

Ich hoffe, ich konnte Euch auch dieses Jahr weiterhelfen bei der Wahl von Geschenken für DJs und verweise noch mal auf meinen Post von 2012 zum selben Thema. Der hat nämlich auch immer noch Gültigkeit.

P.S. genau wie im letztjährigen Artikel sind das keine Affiliate Links und ich schreibe der Einfachheit und Lesbarkeit halber nur von DJs im generischen Maskulinum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.