Home » Ich esse Eure Suppe nicht – DJ Mix

Ich esse Eure Suppe nicht – DJ Mix

Fast alle Vinyls, die ich auf "Ich esse meine suppe nicht" DJ Mix gespielt habe
Schallplatten

Ach Vinyl, Du bist so schön. Ich habe vor ein paar Tagen einen Vinyl-Only DJ Mix aufgenommen. Betitelt nach Lyrics aus einem der Songs, die ich in den Mix mit aufgenommen habe.

Die Idee war, vor allem, alte Platten zu spielen. 80er Feel Good Vibes, ein bisschen was deutsches und was mir spontan so einfällt. Oft plane ich meine Mixe im Vorfeld gewissenhaft oder erstelle sie gleich im Rechner, weil der Mix dann genau so (homogen) wie geplant wird.

Dieses mal ging es mir vor allem um die Songs, gerade bei spontanen multi-genre Vinyl only mixen ist sauberes Mixing (für mich) kaum möglich, einfach weil sich die Geschwindigkeit der Lieder zu sehr unterscheidet. Und da ich auch mit meinem Z2 Mixer aufgelegt habe, gibt es auch keine Echo-Outs, sondern eher mal einen harten Start/Stop Cut.

Tracklisting:

  1. Trio Ternura – A Gira
  2. Y. Gershovsky – Disco Baby
  3. Lipps Inc. – Dancing All Night Dancing
  4. Donna Summer – Journey to the Center of your Heart
  5. Eddie Grant – War Party
  6. Ina Deter Band – Die Ratten sind los
  7. BBB – Alltag (Kapote Rework)
  8. Die Aeronauten – Risikobiographie (Die Sterne Cover)
  9. King Harvest Group – Disillusion
  10. Gino Soccio – Try it Out
  11. Tilman – Look at you around midnight
  12. Till von Sein – Impala
  13. Em Vee – ???
  14. Gibson Brothers – Cuba
  15. Miami Sound Machine – Bad Boys
  16. Taylor Dayne – Tell It To My Heart
  17. Doug Lazy – Let The Rhythm Pump
  18. Tony Scott – Get Into It
  19. Neneh Cherry – Buffalo Stance
  20. Roxy Music – Same Old Scene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.