Home » Günstiger Laptop Stand in gut. Der Pronomic LS-250.

Günstiger Laptop Stand in gut. Der Pronomic LS-250.

Pronomic LS-250 Laptop Stand mit Macbook Pro_13Zoll
Der Pronomic LS-250 Laptop Stand auf niedrigster Stufe, mit meinem 13 Zoll Macbook Pro.

Gutes DJ Equipment ist meistens teuer. Oft stimmt das. Im Falle des Pronomic LS-250 Laptop Stand ist das allerdings nicht der Fall. Der ist nämlich brutal günstig und mehr als seinen Preis, von um die 20 Euro, wert. Ich habe ihn sogar für 16,90 bei Kirstein gekauft. Das war auch super unkompliziert, ich hab ja mittlerweile fast Angst irgendwo ausserhalb von Amazon online solche Dinge zu bestellen. Nein, das stimmt natürlich nicht, aber ich kannte Kirstein vorher nicht und bei neuen Versandhäusern schwingt bei mir immer etwas Unbehagen mit. War jedenfalls unbegründet, das Unbehagen.

Pronomic LS-250 Laptop Stand auf einer 12" Vinyl
Zusammengefaltet ist der Laptop Stand kleiner als eine 12″ Vinyl und passt deshalb in quasi jede DJ-Tasche.

Jetzt aber zum Laptop Ständer selbst: Er ist faltbar, dreh- und in der Höhe verstellbar. Plus –bei einer Verarbeitung, die ich mal „Okay“ nenne, ist der Preis unfassbar günstig. Man schaue sich nur mal an, was die Top-Stands führender Marken kosten, die z.T. sehr ähnlich in der Bauart sind, wie hier im DJ Stand-off bei DJ Tech Tools. Klar, es gibt mittlerweile auch günstige, wie diesen von Elevator, aber der ist nicht drehbar, weil er zwei Mittenelemente hat. Dafür ist er wahrscheinlich etwas verwindungssteifer. Aber eben auch weder Dreh-, noch in der Höhe verstellbar, wie der von Pronomic. Der LS-250 ist in kleinster Stufe ca. 28 cm und maximal ausgefahren ca. 40 cm hoch. Da wird er dann aber auch schon leicht wackelig. Denn zu den verwindungssteifsten gehört er definitv nicht. Aber als DJ hackt man ja meistens auch nicht die ganze Zeit auf seinem Laptop beim Auflegen rum, sondern erledigt die Brot und Butter Navigation via Zusatzkontroller. Achja, der Pronomic Stand passt zusammen gefaltet ohne Probleme in meinen UDG Digi Backpack, was ein dickes Plus ist – seht ihr aber auch auf dem Bild rechts oben.

Wie faltet sich der Pronomic LS-250 Laptop Stand eigentlich zusammen und auseinander? So faltet er sich.

Der Pronomic LS-250 ist gut, mit wenigen Mankos

Die einzigen Kritikpunkte, die ich zu diesem Stand habe, sind folgende:

  1. Ich hätte gerne, dass er noch etwas tiefer runter kommt. Denn oft benutzt man ja einen Laptop Stand nicht nur, damit der Laptop spürbar höher ist, sondern damit er nicht direkt auf dem DJ-Tisch steht. Im Eifer des Gefechts, während einer Clubnacht, fällt ja manchmal ein Getränk um, und damit das nicht gleich zum Ausfall des Laptops führt stellt man ihn auf einen Stand. Ausserdem sieht einen dann das Publikum besser, wenn der Laptop Ständer nicht ganz so hoch ist.
  2. Wie man in dem animierten GIF sieht hat der Prosonic nicht nur eine Rasterung, damit der Laptop parallel zum Tisch steht, sondern auch eine Schräge. Die ist aber unbrauchbar, weil der Winkel viel zu krass ist. Da steht der Laptop dann so schief, dass er fast runterfällt. Ergo: Der Nutzen ist für mich nicht erkennbar.
  3. Ja, er ist ein bisschen wackelig. Standfester wäre schön, aber er ist immerhin so stabil, dass ich keine Angst um meinen Laptop habe. Und vielleicht wäre das für so einen günstigen Preis auch einfach zu viel verlangt.

Warum hab ich den Artikel eigentlich geschrieben? Weil ich mich ja selber kenne. Ich bin immer dankbar für brauchbare Equipment Ratschläge. Wenn sie dazu noch so günstig und gut sind wie dieser Laptop Stand, dann teile ich gern mein Wissen, ist doch klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.